- - - By CrazyStat - - -
+++ GMS Röhrnbach +++



Grund- und Mittelschule
"Am Goldenen Steig"
Froschau 10
94133 Röhrnbach
Telefon: 08582/91115

April 2018
M D M D F S S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            
<< < > >>

Termine
23.04.2018
Schulsanitätsausbildung - 7
Mittelschule Röhrnbach

24.04.2018
Schulsanitätsausbildung - 7
Mittelschule Röhrnbach

24.04.2018
Exkursion München - 9
Mittelschule Röhrnbach

24.04.2018
VERA 3 Mathematik
Grundschule Röhrnbach

25.04.2018
Schulsanitätsausbildung - 7
Mittelschule Röhrnbach

 -AKTUELL-AKTUELL-AKTUELL-AKTUELL-AKTUELL-AKTUELL-   45d13ea7408284abed268ac4884b68fb.jpg 

Schul- und Sportfest

Für Freitag, den 11.05.2018 ist unser diesjähriges Schul- und Sportfest geplant, zu dem ab 11:30 Uhr auch alle Eltern und Familienangehörigen eingeladen sind.

Vormittags sollen die Bundesjugendspiele stattfinden und anschließend werden bis 14:30 Uhr unterschiedliche sportliche Aktivitäten angeboten. Der Ablauf wird in einem Elterninformtionsschreiben noch bekannt gegeben.

-AKTUELL-AKTUELL-AKTUELL-AKTUELL-AKTUELL-AKTUELL-
   
Sartseite.jpg

70d2ce473cc355408f3bbed7984ff7d9.jpg

Die Grundschule Röhrnbach nimmt am Projekt "SINUS an Grundschulen" teil.

 



 Die Grund- und Mittelschule
„Am Goldenen Steig“ in Röhrnbach
ist mit dem Signet
„Bayern barrierefrei – Wir sind dabei“
ausgezeichnet worden.
.............................................................................
ec2a28482cce65e4cd275790851c0db9.jpg 

Unser weitläufiger Gebäudekomplex besteht aus drei Trakten sowie der integrierten Sport- und Schwimmhalle, die alle barrierefrei zugänglich sind. Außerdem verfügen wir über entsprechende behindertengerechte Toiletten. Bei uns können Schüler mit unterschiedlichen Handicaps genauso am Unterrichtsgeschehen teilhaben, wie dies auch für das Lehrpersonal möglich ist. In enger Kooperation mit der im Gebäudekomplex integrierten Seniorentagesstätte „RoSeTa“ nutzen wir einen gemeinsamen Gartenbereich, der durch barrierefreie Hochbeete ein besonderer Ort des gemeinsamen Arbeitens zwischen Jung und Alt darstellt.  Durch die gute Zufahrt - man kann zum unteren Eingang bis unmittelbar vor die Eingangstüre fahren - und den über drei Etagen reichenden Aufzug ist es jedem möglich alle Bereiche der Schule zu nutzen. Auch das großzügig angelegte Pausenareal ist über barrierefreie Ausgänge für Jedermann gut nutzbar und auch die Bodenbeschaffenheit ist rollstuhlgerecht.
Wir freuen uns über diese Auszeichnung und sagen dem Sachaufwandsträger und dem Gemeinde- rat an der Spitze mit dem ersten Bürgermeister Josef Gutsmiedl Dank für die zukunftsweisende Investition im Rahmen der Generalsanierung.